COVID-19

COVID 19 PRÄVENTION

Da die Situation mit COVID 19 weiterhin besteht, bleibt die Sicherheit unseres Teams und der Gemeinschaft in diesen schwierigen Zeiten unsere oberste Priorität.

Alle unsere Mitarbeiter sind versichert und in der richtigen Handhygiene geschult. Die Arbeitsbereiche werden vor dem Versand jedes Pakets gereinigt und desinfiziert, und alle Mitarbeiter tragen beim Verpacken der Bestellungen einen Mundschutz und Vinylhandschuhe.

KANN ICH MEIN PAKET SICHER EMPFANGEN UND ÖFFNEN?

Wir befolgen die strengen Vorschriften der Weltgesundheitsorganisation und der EU-Regierung für unser Arbeitsumfeld.

Wir versichern Ihnen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sich eine Person infiziert, gering ist, und dass das Risiko einer Ansteckung mit dem COVID 19-Virus durch ein Paket, das während des Transports unterschiedlichen Bedingungen und Temperaturen ausgesetzt war, ebenfalls gering ist.

Wie von der Weltgesundheitsorganisation empfohlen, empfehlen wir Ihnen, bei der Entgegennahme Ihrer Sendung einen Sicherheitsabstand zu der Person einzuhalten, die das Paket ausliefert, sich immer gründlich die Hände zu waschen und es zu vermeiden, nach dem Empfang und dem Auspacken Ihres Pakets Ihr Gesicht zu berühren.

WIE KANN SICH COVID-19 AUF DEN VERSAND MEINER BESTELLUNG AUSWIRKEN?

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum COVID-19 den Versandprozess in Ihrer Region beeinträchtigen kann. Dies sind die häufigsten Gründe:

  • Das Flugaufkommen und der sonstige logistische Verkehr sind weltweit deutlich zurückgegangen, was zu Einschränkungen führen kann und die Laufzeit Ihrer Bestellung länger als normal macht.
  • Einige Verzögerungen sind auf die Anhäufung von Paketen zurückzuführen, die während eines Zwischenfalls nicht verladen wurden und möglicherweise darauf warten, freigegeben zu werden, nachdem die ersten Massensendungen zurückgegangen sind und erfolgreich zugestellt wurden.
  • Es kann vorkommen, dass unsere Versandpartner aufgrund von COVID-19 personell unterbesetzt sind, was dazu führt, dass ihre Abläufe und die Bearbeitung länger als üblich dauern.
  • Einige Versandgebiete sind für Lieferungen gesperrt, wie von den Regierungsbehörden Ihres Landes beschlossen.

Auch eine Kombination der oben genannten Gründe kann möglich sein. Die Beschränkungen und Vorschriften für COVID-19 variieren je nach Land/Region und entwickeln sich rasch weiter. Wir beobachten alle Änderungen genau und werden Sie bei Bedarf über etwaige Verzögerungen und Stornierungen informieren.

Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Kundendienstteam unter support@jasonmakki.com